Archive

Open Stage (Mai ’23)

Datum: Mi, 17. Mai 2023
Uhrzeit: 19:30 Uhr
Konzert

[Neu-Deli on Stage]

Wir veranstalten unsere erste offene Bühne für Musiker.

Das Publikum kann sich auf spannende neue Musik, kühle Getränke und weiche Kinositze freuen.

Informationen für alle interessierten Musiker*innen finden Sie hier.

„Moon Berries“

Datum: Sa, 22. April 2023
Uhrzeit: 20:00 Uhr
Konzert

[Neu-Deli on Stage]

Ein Megatrend der 1920er lebt wieder auf: Ukulele Swing!

Im Duo "Moon Berries" haben sich mit Charlotte Pelgen und Sage Harrington zwei versierte Ukulelespielerinnen zusammengefunden, deren Spiel geschult ist an Jazz und Swing des frühen 20. Jahrhunderts.
In den zweistimmigen Arrangements harmonieren ihre oft kunstvoll ineinander verwobenen Stimmen aufs Feinste. Die freche, flapperhafte Conférence gibt dem Repertoire aus Stücken der 20er und 30er Jahren einen besonderen Pfiff.

Charlotte Pelgen tritt auf Bühnen in ganz Europa in verschiedenen Ensembles auf. 2021 gewann sie beim Bundeswettbewerb Gesang den 2. Preis in der Sparte Chanson.

Sage Harrington aus Albuquerque, New Mexico, ist als Solokünstlerin und zusammen mit ihrer Happy Gland Band in den USA längst etabliert. Höchste Zeit, sie auch dem deutschen Publikum vorzustellen!

Als Special Guest ist eine der absoluten Größen der Jazz-Ukulele-Szene Europas mit dabei: Ukulelezaza aus Belgien. Er ist die Speerspitze des klassischen Jazz auf der Ukulele. Dank ihm und seiner Bücher findet der Jazz der Swing Ära immer mehr Freunde unter den Spielern des kleinen Instruments. Seit 15 Jahren tourt er die ganze Welt und durch seine Präzision und Spielfreude gehört er zu den derzeit besten Ukulelespielern der Welt.


Eintritt
Vorverkauf 13 €
Abendkasse 15 €

Einlass ab 19:30 Uhr.

Der Vorverkauf ist demnächst online unter tickets.neu-deli.de möglich. Alternativ per Mail an ticket@neu-deli.de oder telefonisch unter 0160 / 9876 98 18.

„Der Schulz“

Datum: Sa, 25. Februar 2023
Uhrzeit: 20:00 Uhr
Konzert

[Neu-Deli on Stage]

Seit 13 Jahren tourt der "Der Schulz" mit seiner Band durch die Republik, sobald der Terminplan seiner Hauptband Unzucht das zulässt und rockt dabei, zumeist unplugged, Kneipen, Festivals, Clubs und Wohnzimmer jeglicher Größe.

Die Konzerte des charismatischen „Singer-Songrockers“ mit der einzigartigen Stimme und den direkten deutschen Texten sind energetisch, spontan, selbstironisch, charmant und machen einfach nur Spaß.

Die deutschsprachigen Songs des hannoverschen Künstlers, sind mal kämpferisch, mal provokant, mal voller Liebe, aber immer mitreißend, direkt und berührend.


Eintritt
Vorverkauf 13 €
Abendkasse 15 €

Einlass ab 19:30 Uhr.

Der Vorverkauf ist online unter tickets.neu-deli.de möglich. Alternativ per Mail an ticket@neu-deli.de oder telefonisch unter 0160 / 9876 98 18.

„Melanie Mau & Martin Schnella“ und „Dogs on Lead“

Datum: Sa, 3. Dezember 2022
Uhrzeit: 20:00 Uhr
Konzert

Auftakt des neun Veranstaltungsformates [Neu-Deli on stage], welches mit einem außergewöhnlichem Akustikkonzert beginnt.


Herzensangelegenheiten von Melanie Mau & Martin Schnella. Rockig, fresh, soulig. Frisch von einer Konzertreihe aus den USA zurück. 

Im zweiten Set folgt Cecile Beelmanns Band Dogs on Lead. An diesem Abend spielt sie gefühlvolles und ruhiges Ear Candy.


Die beiden regional und überregional überaus beliebten Bands, zeichnen sich durch ihre gewinnende, mitreißende Musik aus. Mit ihrem eigens für diesen Abend erarbeiteten Programm, versprechen sie ein ganz besonders Konzerterlebnis in der Weihnachtszeit.


Eintritt
Vorverkauf 13 €
Abendkasse 15 €

Einlass ab 19:30 Uhr.

Der Vorverkauf ist online unter tickets.neu-deli.de möglich. Alternativ per Mail an ticket@neu-deli.de oder telefonisch unter 0160 / 9876 98 18 möglich.


Nach diesem Auftakt erwartet das Publikum regelmäßig ein vielfältiges Bühnenprogramm im Veranstaltungsformat [Neu-Deli on stage]

23. Einbecker Music Night

Datum: Sa, 3. September 2022
Uhrzeit: 19:00 Uhr
Konzert

Support your local culture

Die vielerorts bekannte Einbecker Music Night wird dieses Jahr nun schon zum 23. Mal stattfifinden.

-gggg

Kusheva

In vielen Genres zu Hause, hat Tatjana Kusheva in der Vergangenheit schon die verschiedensten Töne angeschlagen. Ob eigene oder geliehene Songs, sie schafft die passende Atmosphäre, die Gänsehautmomente, die die Welt draußen ausblenden. Auch live wurde neues Terrain betreten. Eine Akustikgitarre reichte nicht mehr. Aus Saiten wurden Tasten, Knöpfe und Regler, auch hier fühlt man sich wieder an die 80er erinnert. Den Zuhörer erwartet also in jedem Fall das volle Klangspektrum. Unterstützt von Adriana de Paduanis an Gesang und E-Gitarre freut sich Tatjana Kusheva jetzt darauf, ihre Songs live zu präsentieren.


-gggg

Andreas Leinemann

Der Singer-Songwriter Andreas Leinemann aus Duderstadt überzeugt sein Publikum mit Americana-geprägten Liedern über Liebe & Verlust, Erinnerungen & Träume. Mit eingängigen Melodien und musikalischen Botschaften, die generationsübergreifend sofort verstanden werden. In lagerfeuriger Akustik laden die Songs auf eine abwechslungsreiche Reise ein – in eine musikalische Landschaft zwischen Singer-Songwriter, Folk, Country und Rock.


-gggg

Luco Waters

Luco Waters ist ein junger Singer/Songwriter und Multi-Instrumentalist aus Hildesheim. Mit seiner starken Stimme, vielen Geschichten, einigen Cover- und experimentierfreudigen eigenen Songs war er bereits auf rund 500 Bühnen und unzähligen Straßen zwischen Barcelona
und Lubieszów unterwegs.

-


-gggg

Insgesamt werden an diesem Abend 15 Live Acts in 9 Locations zu sehen sein.

Die Konzerte der Music Night sind für die Besucher kostenfrei.

Wir freuen uns auf euch. 🙂

Beat-Beat-Beat

Datum: Sa, 30. April 2022
Uhrzeit: 19:30 Uhr
Konzert

Einlass: 18:00 Uhr

Stummfilm-Konzert: Viktoras Orestas Vagusevičius präsentiert ‚Western‘

Datum: Do, 3. Februar 2022
Uhrzeit: 20:00 Uhr
Konzert

Der Pianist und professionelle Stummfilmbegleiter Viktoras Orestas Vagusevičius aus Litauen wird in Einbeck einen Stummfilmabend präsentieren, der sich voll und ganz dem Genre “Western” zuwendet. Im Programm stehen dabei sogar gleich drei Stummfilme, die durch die dramatisch versierte Live-Begleitung von Vagusevičius am Klavier in ihrer Intensität noch einmal verstärkt werden.

Weitere Informationen und Sitzplatzreservierung auf der Website der Tangobrücke.